……  da kommt sie!  Man sieht ihr an, sie hat mal wieder einen neuen Plan – caterpillar on a mission, code word „die Liste“…………

Tatkräftig und mit viel Elan, voll mit immer wieder neuen Ideen  und einem (aber nur zeitweise) beängstigend dynamischen „Zinggggggg“.  Idealerweise ist dieses Paket versehen mit einem sicheren Auge für das Schöne und  nicht Alltägliche.

Für Karin …:o)

Er hatte sich verlaufen. Noch nie zuvor in seinem ganzen Leben war ihm so etwas passiert. Ratlos schaute er sich um. Wohin er auch blickte, die alten Häuser und die verwinkelten Straßen mit ihrem Kopfsteinpflaster sahen alle gleich aus. Das Gefühl von Unwirklichkeit welches ihn, seit er Fuß in diese Stadt gesetzt hatte,  gefangen hielt wurde heute Abend noch verstärkt durch die Straßenlaternen,  deren schmutzig trübes Licht mit Hilfe der zäh vor sich hin wabernden Nebelschwaden die ganze Umgebung zu verschlucken schienen.

Er beschloss an der nächsten Kreuzung nach rechts abzubiegen. Der Weg führte ihn zu einer kleinen Brücke, deren schlüpfriger schmaler Steg vor Nässe tropfte. Er hielt sich am Geländer fest, um nicht auszurutschen und, was Gott verhüten möge, in den sicherlich eisig kalten Tümpel zu fallen. Auf der anderen Seite der Brücke angekommen, blieb er stehen – er hatte keine Ahnung wo er sich befand. So langsam schlichen  Zweifel in ihm hoch,  wie und vor allem wann er zurückfinden würde in seine gemütliche und warme Pension. Er sehnte sich nach trockenen Socken und einer Wärmeflasche im Rücken.  Eine Tasse  heißen Tee, angereichert mit einem kräftigen Schuss Brandy, würde ihm sicher auch nicht schaden.